Projekte

Poretti-Gaggini, Signaletik

2019 • Beschriftungskonzept

Die Ausgangslage: Ein Sammelsurium von Beschriftungen, welche weder visuell noch bezüglich der Ortientierungshilfe genügen.

Anforderungen: Ein zum bestehenden CD passendes Beschriftungskonzept, welches visuell schlicht erscheint und für Besucher, Kunden und Lieferanten klar verständlich ist.

Material: Die Tafeln werden durch Poretti-Gaggini selbst hergestellt. Ursprünglich schlagen wir ungespritztes Aluminium vor, aber nach Tests mit Metalltafeln im Sonnenlicht wird klar, dass die Tafeln weiss gespritzt werden müssen, damit eine bestmögliche Lesbarkeit erreicht wird. Die Beschriftung wird durch die Firma Grafic Press Sa produziert und auf den bereits montierten Tafeln angebracht.

Gesewo, Icons & Symbole

2018 • Icons / Symbole

Abgrenzung von Unterhalt, Nebenkosten, Erneuerungen und Investitionen

Ziel: Grafische Umsetzung eines komplizierten Sachverhalts.

Aufgabe: Visualisierung einzelner wichtiger Begriffe. Grafische Darstellung auf einem A4.

wintimobil

2018 • Logo Design

«Zusammen mit verschiedenen anderen Parteien (sp, glp, evp, al) wollen die Grünen zum Thema «stadtverträglicher Verkehr» einen neuen politischen Verein mit öffentlicher Präsenz gründen.
Ziel: ein Gegengewicht zum Verein «agil mobil» der Bürgerlichen und Wirtschaftsverbände (Individualverkehrs-Lobby).

Für den Kunden stehen die Förderung von langsam- und öffentlichem Verkehr im Vordergrund (allenfalls kombiniert mit neuen Sharing-Angeboten) und es soll damit stadtweit eine stärkere Sichtbarkeit der «Verkehrswende» erreicht werden.

Aufgabe: Ein für den Verein passendes eigenes Logo/Visual kreieren.

IMS 2019, Lucerne

2018 • Logo Design

Der Kunde benötigt ein Logo für das Intercongressional Symposium IMS 2019, das in Luzern stattfinden wird. Es geht um «identity and agency in music» … also sehr breit. Die Aufgabenstellung: das Logo soll nicht nur auf das Thema des Symposiums referieren, sondern auch irgendwie Bezug auf Luzern nehmen. (evtl. Abstraktion von Pilatus und Kappelbrücke usw.).

Kampagne Baurecht statt Landverkauf

2018 • Design / Plakate, Flyer, Illustrationen

Die Kampagne Baurecht statt Landverkauf ist breit unterstützt worden. Mit der JA-Parole sollte das überzeugend-positives Bild des Winterthurer Löwen visuell unterstützen. Der freundliche rote Löwe stellt den Bezug zur Stadt her und dient als Identifikationsfigur. Und die eigentliche Problematik liegt quasi auf der Tatze!